Nachrichten

Auswahl
01 _2_
 

Jusos informieren sich im Rammelsberg über die frühere Arbeit der Bergleute unter Tage

In Kooperation mit den Jusos Goslar besuchten die Jusos aus der Region Braunschweig den Rammelsberg, ein altes Bergwerk bei Goslar, um sich vor Ort anhand einer Führung über die früheren Arbeits- und Lebensbedingungen der Bergarbeiter zu informieren. Mit diesem Besuch setzten die Jusos ihre Reihe „Sozialismus braucht Tradition“ fort, mir der sich die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten über frühere und heutige Arbeitsbedingungen informieren mehr...

 
Mitmachen
 

Ehemalige Bildungsministerin Edelgard Bulmahn und Jan Schwarz vom Juso-Bundesvorstand zu Gast beim Bezirksseminar

Vom 22.-24.08.2012 veranstalteten die Jusos aus der Region Braunschweig ihr traditionelles Sommerseminar, das dieses Jahr in der Jugendherberge am Steinhuder Meer stattfand. Neben den Themen BürgerInnenbeteiligung, Arbeit, Wirtschaft standen auch die Themen Bildung sowie Inklusion bei bestem Sommerwetter auf dem Seminarplan. mehr...

 
Rise-up
 

Generation of the Crisis - Rise Up!

Die Jugend Europas zahlt die Zeche für die Wirtschaftskrise. Uns treffen Arbeitslosigkeit, unsichere Beschäftigung und die schleichende Privatisierung unserer Gesundheits- und Sozialsysteme zuallererst. Schluss damit! Lasst uns gemeinsam aufstehen und diese Zustände ändern! Gemeinsam mit neun anderen Jugendverbänden haben wir Jusos deshalb heute die Kampagne Generation of the crisis: Rise up! gestartet. mehr...

 
2012-08-17 14.34 _2 .jpg
 

ÄNDER DAS!- Zu Gast beim Bündniscamp in Brandenburg

Vor zwei Jahren gründeten die Jusos zusammen mit anderen linken Jugendverbänden wie der Grünen Jugend, den Falken, den Naturfreunden, den Jugendorganisationen der Gewerkschaften, der Naturfreundejugend und dem Jugendwerk der AWO das ÄNDER DAS! -Bündnis, um gemeinsam Kritik an der schwarz-gelben Bundesregierung zu artikulieren und eigene Veränderungsvorschläge zu entwickeln. Wie schon im Sommer 2011 trafen sich die Bündnisorganisationen vom 16.08.-19.08. im brandenburgischen Neuruppin, um zusammen zu diskutieren und zu feiern. mehr...

 
Jusos auf der Anti-NPD Demo
 

Jusos setzen Zeichen gegen die NPD und ihre rechtsradikalen Parolen

Die Nationaldemokratische Partei (NPD) hat kurzfristig eine Kundgebung bei der Stadt Braunschweig angemeldet. Innerhalb kürzester Zeit gelang es dem Braunschweiger Bündnis gegen Rechts, viele Antifaschistinnen und Antifaschisten für eine Gegenkundgebung zu mobilisieren. Die Jusos im Bezirk Braunschweig als Mitglied des Bündnisses gegen Rechts beteiligten sich an den Gegenaktionen zur NPD-Kundgebung. mehr...

 
Sozis gegen vds
 

Mitgliederbegehren - Sozis gegen VDS!

Letzte Woche ist das Mitgliederbegehren gegen die Vorratsdatenspeicherung gestartet. Es ist das erste auf Bundesebene in der SPD seit der Parteireform im Dezember 2011. Bis zum 23. Oktober kannst du als SPD Mitglied gegen die VDS unterschreiben. Und falls du Nichtmitglied bist: Schnell in die SPD eintreten und du bist für das Mitgliederbegehren stimmberechtigt.
mehr...

 
Delegation Jusos Bezirk Braunschweig
 

Braunschweiger Delegation beim ECOSY SUMMER CAMP 2012

Diesen Sommer haben sich wieder Jungsozialistinnen und Jungsozialisten aus ganz Europa getroffen, um gemeinsam im Rahmen des ECOSY SUMMER CAMPS Work Shops zu besuchen, sich zu vernetzen und zu feiern. Stattgefunden hat das Jugendfestival der ECOSY, der Dachorganisation der Jugend der Sozialdemokratischen und Sozialistischen Parteien Europas, in Kroatien. Auch der Bezirk Braunschweig stellte eine Delegation von Jungsozialistinnen und Jungsozialisten, die sich aktiv am Festival beteiligt haben. mehr...

 
Iusy 2 0
 

1. JAHRESTAG DES FEIGEN MORDANSCHLAGS IN NORWEGEN GEDENKEN AN DIE OPFER VON UTØYA

Am 22. Juli jähren sich die schrecklichen Anschläge von Oslo und Utøya zum ersten Mal. Ein rechtsextremer Terrorist zündete vor einem Jahr um 15.22 Uhr eine Bombe im Regierungsviertel von Oslo in Norwegen. Zwei Stunden später tötete er auf der Insel Utøya junge Mitglieder der sozialistischen Jugend Norwegens. Diese Jugendlichen wurden Opfer von gezielten Schüssen, weil sie sich für eine offene und tolerante Welt einsetzten. Insgesamt verloren 77 Menschen durch diese feige und barbarische Tat ihr Leben. mehr...

 
Bild Flyer
 

Kampagnenstart am 11.08.2012- Hinter jeder Lohntüte steckt ein kluger Kopf!

Gute Arbeit und Ausbildung. JETZT.
Jeder von uns ist ein kluger Kopf! Wir sind gut ausgebildet. Wir sind flexibel und dynamisch – ganz wie es der Chef will. Doch die Lohntüte bleibt leer! Junge Leute profitieren seit Jahren nicht mehr von der guten Wirtschafts-lage. Für uns gibt es nur Löhne, die nicht zum Leben reichen. Und Arbeitsplätze, die nicht sicher
sind. Langfristige Planung ist da für uns kaum möglich. Doch wir sind mehr wert! mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15