Nachrichten

Auswahl
1471822 426379744156359 1395064640 N
 

Bundeskongress in Nürnberg: Charlotte Rosa Dick in den Juso-Bundesvorstand gewählt

Auf ihrem Bundeskongress in Nürnberg wählten die Jusos Johanna Uekermann aus Bayern mit einem guten Ergebnis von knapp 70 % zur neuen Juso-Bundesvorsitzenden. Sie tritt damit die Nachfolge des langjährigen Bundesvorsitzenden Sascha Vogt an, der aus persönlichen Gründen nach dreieinhalb Jahren nicht wieder für den Bundesvorsitz antrat. Als gemeinsame Kandidatin der niedersächsischen Bezirke sowie der Landesorganisation Bremen wurde die Braunschweigerin Charlotte Rosa Dick aus Salzgitter in den Juso-Bundesvorstand gewählt und wird sich dort den Themen Wirtschaft sowie Umwelt widmen. mehr...

 
nazi Demo Wolfsburg_01
 

Zukunft gestalten geht anders!

Wir Jusos lehnen den Koalitionsvertrag mit der Union ab, da er in den entscheidenen Politikfeldern wie beispielsweise der Flüchtlingsproblematik, dem Kampf gegen die Finanzkrise auf EU-Ebene oder der Umsetzung der Energiewende substanziell nicht ausreicht.
Hier findet ihr unseren Antrag zum Bundeskongress in Nürnberg, den wir zusammen mit zahlreichen Juso-Verbänden gestellt haben. mehr...

 
Basic Seminar mit Jusos Bremen 2013_03
 

Zurück zu den Wurzel Basic-Seminar in Rotenburg

Das diesjährige Basicseminar der Jusos Braunschweig fand vom 15.-17. November in der Jugenherberge in Rotenburg(Wümme) statt.Zusammen mit den Jusos Bremen tauchte man in die Geschichte der ArbeiterInnen-Bewegung und der SPD ein. Eine wichtige Frage hierbei war die Struktur und der Stellenwert der Jusos in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft. Durch Vorträge und Gruppenarbeiten zu Themen wie Feminismus, Verteilungsfrage und Kapitalismuskritik erfuhren die Teilnehmer viel über die Grun mehr...

 
Polen_03
 

Gedenkstättenfahrt der Jusos Braunschweig – Gemeinsam mit den Jusos Bremen auf den Spuren der Geschichte in Polen

"Wer sich der Geschichte nicht erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen." Unter diesem Motto boten die Jusos Braunschweig zusammen mit den Jusos Bremen eine Gedenkstättenfahrt nach Polen an. Ziel der vom deutsch-polnischen Jugendwerk subventionierten Fahrt war es neben dem Ausbau der freundschaftlichen deutsch-polnischen Beziehung das Bewusstsein für die Schrecken der Deutschen im Zweiten Weltkrieg zu stärken. mehr...

 
Lohntüte in Peine September 2013_01
 

Lohntüten, Wassereis und Sonneschein- Lohntütenaktion der Jusos Peine für den Wechsel

Bei bestem Sonnenschein verteilten die Jusos am ersten Septemberwochenende in der Peiner Innenstadt Lohntüten und Wassereis, um für einen politischen Wechsel zu werben. Im Zentrum der Aktion standen arbeitsmarktpolitische Forderungen wie beispielsweise die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 € pro Stunde, Lohnerhöhungen, der Ausbau der Mitbestimmung sowie die Eindämmung von Leih- und Zeitarbeit. mehr...

 
Diskussionsrunde beim Sommercamp
 

Sommer, Sonne, Diskussionen- Sommercamp im FBZ Freundschaft

Am ersten Augustwochenende trafen sich die Jusos aus der Region Braunschweig im Freizeit- und Bildungszentrum Freundschaft in Groß Denkte (Landkreis Wolfenbüttel), um sich drei Tage lang intensiv mit Fragestellungen aus den Bereichen Arbeit, Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft und Antifa auseinander zu setzen. Als Referenten besuchten unter anderen der stellvertretende Juso- Bundesvorsitzende Jan Schwarz sowie Udo Dettmann vom Koordinationskreis Asse II des Sommercamp. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15