Nachrichten

Auswahl
Dasein9 480x319
 

Abendveranstaltung Grundlagen der öffentlichen Daseinsvorsorge

Am gestrigen Mittwoch lud der Juso Bezirk Braunschweig zu einer Präsentation mit anschließender Diskussionsrunde zum Thema öffentliche Daseinsvorsorge und Staatsaufgaben ein.
„Unser Besuch im Städtischen Klinikum Wolfenbüttel am 31.08.2010 hat uns in unser Auffassung gestärkt, dass öffentliche Daseinsvorsorge zentrale Bedeutung für die Menschen hat“, stellte der Braunschweiger Jusos Bezirksvorsitzende Stefan Hilger fest.
In dem Zusammenhang wollten wir mit dieser Folgeveranstaltung das Thema mehr...

 
Logo-hp 250
 

Bezirksbildungsprogramm 4/2010

"Weil der Mensch ein Mensch ist", lautet der Titel unseres Bezirksarbeitsprogramms 2010/2011. Auf unserer Bezirkskonferenz haben wir unsere Seminare, Projekte und Bildungsveranstaltungen festgelegt.
Hier findet ihr die Projektbeschreibungen, Teamerinnen und Teamer sowie unsere Bildungsangebote für November und Dezember 2010. mehr...

 
Fem 02 500
 

Fight for Feminism: Feminismuskongress in Frankfurt

Ein ganzes Wochenende lud der Juso-Bundesverband vom 23. bis 24. Oktober 2010 zum Feminismuskongress nach Frankfurt ein. In verschiedenen Workshops und Plena konnten alle interessierten Jusos einen Eindruck über die vielfältigen Feminismusströmungen sowie dessen Ausprägungen in der Gesellschaft machen. Bei vielen Diskussionen wurde eins klar: die Jusos nennen sich einen feministischen Richtungsverband, doch was sie aber darunter verstehen, darüber herrschte nicht immer Einigkeit. mehr...

 
Anti Atom 7
 

„Atomkraft: Schluss jetzt!“ - Anti-AKW-Demo in Berlin

Spektakulärer konnte eine Anti-Atom-Demo nicht sein – etwa 100.000 Menschen protestierten am vergangenen Sonnabend lautstark im Berliner Regierungsviertel gegen die von schwarz-gelb geplante Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke. Aus dem ganzen Bundesgebiet waren Demonstrantinnen und Demonstranten angereist, um so ein Zeichen gegen die atompolitischen Pläne der Bundesregierung zu setzen. Das breite Bündnis hatte eine klare Botschaft: „Atomkraft: Schluss jetzt!“
Mit einem riesigen Transparent „Weltatomerbe Braunschweiger Land“ war das „Braunschweiger Land“ mit einer eigenen und bündnisübergreifenden gemeinsamen Identifikationsaktion vertreten. Das Bündn mehr...

 
Neofeminismus 02 500
 

Neue Strömungen im Feminismus – Neofeminismus und JungsozialistInnen

Mit großem Interesse folgten die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten am 1. September der Einladung des Juso-Landesverbands zum Forum Feminismus nach Braunschweig. Zum Thema „Neue Strömungen im Feminismus“ referierte Christina Schildmann, Referentin der Friedrich Ebert Stiftung. In der anschließenden Diskussion gewannen die Jusos Impulse für das Thema Gleichstellung im neuen Juso-Landes- Arbeitsprogramm. mehr...

 
Klinikum 1
| 1 Kommentar
 

Öffentliche Daseinsvorsorge in der Praxis: Jusos besuchen Klinikum Wolfenbüttel

Wie kann eine Kommune die Öffentliche Daseinsvorsorge vor Ort sicherstellen? Dieser Frage gingen die Braunschweiger Jungsozialistinnen und Jungsozialisten (Jusos) bei der Besichtigung des Klinikums Wolfenbüttel am vergangenen Dienstag nach. Begleitet wurde die Delegation von der Wolfenbütteler Landtagsabgeordneten Dörthe Weddige-Degenhard in Ihrer Funktion als stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des Klinikums. mehr...

 
Buko 2010 1
 

Juso-Bundeskongress 2010: Sascha Vogt neuer Juso-Bundesvorsitzender

Wechsel an der Juso-Bundesspitze: Beim diesjährigen Juso-Bundeskongress in Essen wurde Sascha Vogt mit 68,1 Prozent der Stimmen zum neuen Juso-Bundesvorsitzenden gewählt. Der 29-jährige Nordrhein-Westfale tritt die Nachfolge von Franziska Drohsel an, die im Vorfeld des Bundeskongresses ihren Rücktritt aus dem höchsten Juso-Amt bekannt gab. Die Braunschweiger Jusos freuten sich auch über die Wahl von Jan Schwarz zum stellvertretenden Juso-Bundesvorsitzenden. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15