Nachrichten

Auswahl
Logo-hp 250
 

Bericht des Projektes Afghanistan

Die Jusos im Bezirk Braunschweig haben sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema Afghanistan beschäftigt. In insgesamt drei Projekttreffen haben wir uns mit der Geschichte, der politischen Situation sowie den politischen Strukturen des Landes beschäftigt.
Das Projekt Afghanistan hat die Ergebnisse der Diskussion in Form eines Zwischenberichtes verschriftlicht. Zu Bezirkskonferenz 2011 werden die Ergebnisse in Form eines Antrages ausformuliert.
Den Zwischenbericht findet ihr hier. mehr...

 
30mal30 - 02
 

Trendwende: 3*30 Milliarden + x mehr- Bezirksplenum zum Steuerkonzept der Jusos

Am 23.02.2011 besuchte Ralf Höschele, stellv. Bundesvorsitzender der Jusos, die Jusos im Bezirk Braunschweig, um das Steuerkonzept der Jusos vorzustellen. Es beinhaltet unter anderem die Erhöhung des Spitzensteuersatzes, die Besteuerung von Finanztransaktionen, die Wiedereinführung der Vermögenssteuer sowie die Abschaffung des Ehegattensplittings in der jetzigen Form, um die Handlungsfähigkeit des Staates wieder herzustellen.
mehr...

 
Plus-energie-haus 3
 

Vorbild für Braunschweig: Besuch beim Plus-Energie-Haus

Der Juso-Arbeitskreis "Umwelt Energie und Mobilität" besuchte das Plus-Energie-Haus am Georgsplatz in Hannover. Das mobile Ausstellungsgebäude des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) erzeugt mehr Energie, als es im Jahresdurchschnitt verbraucht. Das Plus-Energie-Haus zeigt damit heute schon umsetzbare Möglichkeiten über das energieeffiziente und nachhaltige Bauen.
mehr...

 
Trendwende Banner
 

Trendwende- die Steuerkampagne der Jusos

Der Staat wurde in den vergangenen Jahren immer ärmer gemacht. Durch etliche Steuersenkungen können notwendige Investitionen in Bildung und öffentliche Infrastruktur (Straßen, Schienen, öffentliche Gebäude) nicht mehr getätigt werden, einige Bundesländer und viele Kommunen sind schon jetzt fast handlungsunfähig. Wir Jusos wollen eine Trendwende. Wir möchten, dass endliche genügend Geld für Bildung in die Hand genommen wird. Wir wollen auch in Zukunft in lebenswerten Städten und Gemeinden leben, in denen es nicht überall durchs Dach regnet. mehr...

 
Projektseminar 02 500
 

Jusos starten mit einem Tagesseminar in das Jahr 2011

Mit zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind die Jusos im Bezirk Braunschweig am 09.01.2011 in das neue Jahr gestartet. In verschiedenen Workshops setzen sie sich mit der Bedeutung der öffentlichen Daseinsvorsorge, den Ereignissen des Klimagipfels von Cancun sowie der Situation in Afghanistan auseinander. Außerdem berieten die Juso-SchülerInnen über ihre politischen Schwerpunkte und eine Arbeitsgruppe bereitete einen Flyer gegen Rechtsextremismus vor. mehr...

 
Logo-hp 250
 

Juso-Landeskonferenz: Neuer Vorstand gewählt!

Am 7. November 2010 haben die Jusos bei der diesjährigen Landeskonferenz in Bad Fallingbostel Charlotte Rosa Dick aus dem Bezirk Braunschwieg mit eindeutiger Mehrheit zur Stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. In Ihrer Vorstellung betonte Charlotte Rosa Dick, dass sie den ganzen Landesverband in die Arbeit einbinden wolle. Neuer Vorsitzender wurde Jonathan Schorling aus Nord-Niedersachsen. mehr...

 
Img 4737
 

Weil der Mensch ein Mensch ist- Juso-Basicseminar in Wolfsburg

Mitte Oktober veranstalteten die Jusos im Bezirk Braunschweig ihr traditionelles Juso-Basic-Seminar in der Jugendherberge Wolfsburg. Zwei Tage lang diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des gut besuchten Seminares über Gerechtigkeitsvorstellungen, die Grundwerte der Sozialdemokratie und setzen sich in einem Planspiel kritisch mit gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen auseinander. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15